Durchschnitzung

Durchstoßung

Ein Bearbeitungsfehler bei der schnitzerischen Herstellung von Skulpturen oder Reliefs, bei dem zu viel Holz abgetragen wurde und ein Loch im Werkstück entstand. Zum Ausbessern wurden die Durchbrüche hinterlegt, ausgesetzt oder kaschiert.

Durchschnitzung von der Rückseite betrachtet, vorderseitig kaschiert, rückseitig ehemals Brettstück aufgeleimt, sichtbare Reste der Verleimung.

WESTHOFF 1993, S. 258.