Fiale

In der Gotik ein schlankes, spitz zulaufendes Türmchen, das Strebepfeiler bekrönt oder Wimperge flankiert. Die Fiale ist am mehrkantigen Schaft oft mit Maßwerk und am oberen Teil mit Krabben geschmückt, eine Kreuzblume bildet den oberen Abschluss.

KOEPF/BINDING 2018