Figurenumrisse

Geritzte bzw. gravierte Linien zur Markierung der Umrisse von Skulpturen oder Reliefs auf den Rücklagen des Mittelschreins bzw. der Kastenflügel. Für das effiziente Fassen der Rücklagen konnten diese Bereiche beim Grundieren sowie den nachfolgenden Ziertechniken ausgespart werden.

Vergleich hierzu auch Ritzung (Grundierung).

Figurenumrisse zum Aussparen der Vergoldung

HAHN 1993, S. 280.
TÅNGEBERG 1989, S. 221.