Lüster

Lüsterung, Lasur

Halbtransparenter, farbiger Überzug auf Blattmetallauflagen. Oftmals in den Farben Grün und Rot selten Blau oder Violett. Durch die Blattmetallunterlage als Reflektor wird ein besonderer Lichteffekt erzielt. Lüster wurden nicht nur flächig, sondern als künstlerisches Gestaltungsmittel auch malerisch eingesetzt, etwa zur Imitation von Edelsteinen oder zur Verzierung von Pressbrokat.

Der Lüster kann ebenfalls in Kombination mit einem Goldlack auftreten, besonders bei Versilberungen oder Zinnunterlagen führt die Unterlage aus einem Goldlack zu einem wärmeren Farbton.

Drachenauge mit Zwischgold und rotem Lüster, Pupille schwarz gefasst
Malerische Verzierung mit Lüster zur Imitation von Edelsteinen

STRAUB 1984, S. 235f.
TÅNGEBERG 1989, S. 235ff.