Maßwerk

Geometrisch konstruiertes Ornament der Gotik, das zur Unterteilung von Fenstern, Giebeln, Wimpergen und anderen Flächen verwendet wird. Wichtige Grundformen des Maßwerks sind der Dreipass oder Vierpass, eine Sonderform ist die Fischblase.

Am gotischen Schnitzaltar kommt das Maßwerk beispielsweise als durchbrochene Flachschnitzerei in der Sockelzone und als Schleierbrett vor.

KOEPF/BINDING 2018